Neuigkeiten

Es geht wieder los !

Liebe Sportkameraden/Innen,


wir freuen uns, dass endlich langsam der Sportbetrieb im TSV Sudheim wieder beginnen kann. Selbstverständlich müssen wir uns an einige Vorgaben halten.

Wir starten ab Montag, dem 15.03.21 mit den Sportgruppen für Kinder und Jugendliche im Alter bis einschließlich 14 Jahren auf dem Sportplatz. Für die Älteren und Erwachsenengruppen gibt es leider noch keine Lockerungen. Wir hoffen jedoch, auch hier bald starten zu dürfen.

 Die Sporthalle wird von uns bis auf Weiteres nicht genutzt. Der Sportplatz darf nur von einer Gruppe genutzt werden. Überschneidungen darf es nicht geben.


Die wichtigsten Nutzungsauflagen sind:

  • unter freiem Himmel (also keine Sporthalle!) 
  • Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von einschließlich 14ahren
  • in nicht wechselnder Gruppenzusammensetzung 
  • von bis zu 20 Kindern und Jugendlichen
  •  zuzüglich bis zu zwei betreuende Personen
  •  Nutzung von Umkleideräumen und Duschen ist nicht zulässig! Nur die Toiletten dürfen einzeln betreten und genutzt werden.
  •  Geräteräume und andere Räume zur Aufbewahrung vom Sportmaterial dürfen von Personen (nicht nur Betreuer!) nur unter Einhaltung des Abstandsgebots (mindestens 1,5 Metern zu jeder anderen Person) betreten und genutzt werden

Für die nicht wechselnde Gruppenzusammensetzung und das Maximalalter wären die Daten (Namen, Anschrift, Alter) der Kinder und Betreuer zu dokumentieren und temporär (z.B. 21 Tage) aufzubewahren. Das ist notwendig, damit im Falle einer ggf. notwendigen Nachverfolgung die Kontakte schnellstmöglich ermittelt werden können.
Diese Auflagen sind anzuwenden. Die Eltern bringen ihre Kinder nur bis zum Eingangstor und betreten nicht das Sportgelände. Es dürfen nur 2 Übungsleiter mit den Kindern auf den Platz. Warteschlangen sind zu vermeiden!

Für die Zukunft ist zu beachten, dass wir erst dann weitere Lockerungen bekanntgeben, wenn wir die gültige Niedersächsische Corona-Verordnung vorliegen haben. Dies ist in der Regel erst 1 – 2 Tage nach dem Inkraftreten der Fall.

Sowie weitere Lockerungen möglich sind, werden wir diese auch unverzüglich umsetzten.

Bis dahin. Bleibt der gesund.

Der Vorstand