Neuigkeiten

Weihnachtsgruß

Liebe Sportkameraden/Innen,

dass Jahr 2020 neigt sich dem Ende. In dieser besinnlichen Zeit kommen wir eigentlich zur Ruhe, freuen uns auf die Festtage und starten oftmals mit neuen oder guten Vorsätzen ins neue Jahr. Dieses Jahr ist aber alles anders.

Zunächst konnten wir nach der Renovierung unseres Vereinsheimes und der damit verbundenen Schließung dieses im Februar wieder öffnen. Somit konnten wir unsere Mitglieder zur Jahreshauptversammlung Anfang März auch wieder im Vereinsheim begrüßen. Hier ahnte noch niemand, was uns danach ereilen sollte und wir umgehend wieder schließen mussten.

Fortan war nichts mehr wie es war. Das öffentliche Leben wurde herunter gefahren und so auch das Vereinsleben. Von einem Tag auf den anderen Stillstand. Unser härtester Gegner heißt von jetzt an Covid-19.

Wir durchlebten einen 2-monatigen Lockdown. Es folgte die Stufenweise Rückkehr in den Sportbetrieb. Nach wie vor mussten wir Einschränkungen hinnehmen, Hygienemaßnahmen beachten und was für den ein oder anderen neu war, Hallensportarten fanden auf dem Sportplatz oder zuhause über ein Onlineportal statt.

Nachdem wir uns mit all diesen Regeln und/oder Maßnahmen arrangiert haben, mussten wir uns den steigenden Infektionszahlen beugen. Seit November ruht der Sportbetrieb und gegenwärtig ist es ungewiss, wann wir diesen wieder aufnehmen dürfen.

An dieser Stelle ist es einmal Zeit, DANKE zu sagen. An all unsere Mitglieder, Trainer, Übungsleiter und die vielen Ehrenamtlichen, die dazu beigetragen haben, dass wir diese schwierige Zeit hervorragend gemeistert haben.

Wie gut ein Verein als Solidargemeinschaft funktioniert, zeigt sich besonders in schwierigen Zeiten und hier tun sich die TSV-Mitglieder, Trainer und Übungsleiter in besonderer Weise hervor.

Ganz offensichtlich ist es für unsere Mitglieder, Trainer und Übungsleiter eine Selbstverständlichkeit, auch in schweren Zeiten zusammenzustehen, und auch die aktuelle Krise gemeinsam zu meistern.

In der Hoffnung, dass wir zeitnah wieder den Sportbetrieb aufnehmen dürfen, wünscht der Vorstand euch allen ein frohes Weihnachsfest und einen guten Rutsch in Neue Jahr 2021.

Und ganz wichtig, bleibt GESUND !!!