Tanzen

10 Jahre Tanzsport im TSV Sudheim

von Elke Peter  10.1.2003

tanzen tsv sudheimDie Tanzsportabteilung ist eine der jüngsten Abteilung des TSV Sudheim.
Geboren wurde sie, aus der Lust einiger ehemaliger Mitglieder des Tanzkreises einer Tanzschule, weiterhin ihr Tanzbein zu schwingen. Gesagt, getan! Nach Rücksprache mit dem 1.Vorsitzenden Norbert Bethe machten wir uns auf die Suche nach einem geeigneten Übungsleiter und konnten Karin Schliephake für diesen Job verpflichten.So fand dann im Oktober 1993 der erste Übungsabend statt. Karin gestaltete die Übungsabende locker und interessant. Leider hat sie uns aus privaten Gründen verlassen und wir mussten nach neuen Übungsleitern Ausschau halten.

Bald gelang es uns Stefan und Saskia Vormfelde, seinerzeit noch aktive Turniertänzer in B-Latein und C-Standard im TSC SG Göttingen, als Übungsleiter zu gewinnen.Zum ersten Übungsabend im November 1994 kamen ca. 30 Paare. Die große Spanne von absoluten Anfängern bis hin zu Fortgeschrittenen, sowie die erfreulich große Anzahl von Teilnehmern, ermöglichte es uns von Anfang an zwei Gruppen zu bilden. Bald darauf kam eine dritte Gruppe hinzu. Sie wurde von dem vereinseigenen Paar Stefanie Albern und Torsten Hille geleitet.

In diesen drei Gruppen werden zur Zeit 20 Paare nach ihrem jeweiligen Leistungsstand unterrichtet. Unsere Übungszeiten sind Sonntags von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr (Anfänger: Übungsleiter Torsten Hille und Ute Janus-Müller, Fortgeschrittene und Breitensportgruppe: Übungsleiter Stefan und Saskia Vormfelde).

Nach vielen Übungsstunden und der Teilnahme an mehreren Mannschafts-Breitensportturnieren, veranstalteten wir am 14. November 1998 selbst das erste Tanzturnier in Sudheim.

Nachdem uns Stefanie Albern aus beruflichen Gründen leider verlassen musste, konnten wir Ute Janus-Müller gewinnen, gemeinsam mit Torsten Hille die dritte Gruppe weiter zu leiten. Unter Ihrer Leitung fand im Januar 2001 erstmals ein Anfängerkurs über den Zeitraum von 3 Monaten statt. Einige der 16 teilnehmenden Paare fanden am Tanzen so viel Spaß, dass Sie sich anschließend unserer Abteilung anschlossen.

Mit Ute Janus-Müller hielt auch Anfang des Jahres 2001 der Gedanke des Formationstanzens bei uns Einzug und nach 4 Monaten harter Arbeit konnten wir unsere ersten beiden Showauftritte beim Betriebsfest der KWS Einbeck erfolgreich absolvieren.

In den vergangenen Jahren hat sich die Abteilung ständig weiter entwickelt und die Mitgliederzahl bewegt sich zwischen 60 und 70 Personen.Natürlich kommt auch die Geselligkeit in unserer Abteilung nicht zu kurz. Neben eigenen Veranstaltungen, werden die Angebote befreundeter Vereine und des Kreisfachverbandes Tanzen wahrgenommen.

Unsere Gruppen beim Tanzsport im TSV Sudheim

In der Sudheimer Mehrzweckhalle üben diese Gruppen zu folgenden regelmäßigen Terminen:

Sonntags

17:30 – 19:00    Einsteiger  mit Harald und Agnes Obrikat
19:00 – 20:30    Tanzkreis mit Timo Schneider
20:30 – 22:30    Latein-Formation mit Timo Schneider

Mittwochs

18:30 – 19:30    Linedance Gruppe 1 mit Axel Buck und Anke Pakull
19:30 – 20:30    Linedance Gruppe 2 mit Axel Buck und Anke Pakull

Donnerstags

20:00 – 22:00    freier Tanzspaß für alle Mitglieder, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene

Ausnahmen sind die Sommerferien und die Weihnachtsferien.