Neuigkeiten

Zeltwochenende

Vom 18. – 20.  August haben sich bei teilweise durchwachsenden Wetter 43 Kinder auf dem Sportplatz eingefunden um hier gemeinsam ein Wochenende zu verbringen.

Nachdem am Freitag die Zelte noch bei trockenem Wetter aufgestellt worden sind, zwang uns der länger anhaltende Regenschauer dazu, in die Mehrzweckhalle auszuweichen. Hier wurden die ersten Disziplinen der TSV Olympiade absolviert.

Nach dem Abendessen erfreuten sich die Kids bei ICE AGE 5 oder in der Halle beim Fußball spielen.

Zu später Stunde lies der Regen dann endlich nach, so dass der Sportplatz dann auch wie gewohnt zum Spielen genutzt werden konnte, andere Kinder erfreuten sich am Lagerfeuer.

Am Samstag besuchten wir das Freibad in Sudheim, wo ein Großteil der Kids dem doch kühlen Wetter trotztem und sich ins kühle Nass wagten.

Nach der Rückkehr vom Freibad und einer kleinen Verschnaufpause, starteten die Kids in vier Gruppen zu einer Schatzsuche durch den Ort und die Feldmark. Ziel war die Feuerwehrhütte, wo die Schätze versteckt waren und auch gefunden worden.

Den Tag ließen wir dann bei Lagerfeuer und Stockbrot ausklingen und nach dem doch sehr ausgefüllten Tag herrschte in den Zelten auch schnell Ruhe.

Sonntag wurden noch die ausstehenden Disziplinen  der TSV Olympiade absolviert, bevor es zur Siegerehrung kam. Allen Kindern wurde eine Urkunde und Medaille ausgehändigt. Zudem gab es am Freitag bereits für jeden ein Teilnehmer T-Shirt.

Gegen Mittag wurden die Zelte mit den Eltern abgebaut, bevor man bei Wurst und Steak den Tag gemeinsam ausklingen lies.

Ein Dank an dieser Stelle an die Eltern, die uns am Sonntag mit den verschiedensten Salat-/Brotspenden unterstützt haben.

Ganz besonders bedankt sich der TSV bei den zahlreichen Betreuern, die die Durchführung überhaupt erst möglich gemacht haben.

Zur Bildergalerie